Aktuelles

Donnerstag, 22.07.2021

Wir bieten….

…ein Jahr voller neuer Eindrücke und erster beruflicher Erfahrungen:

Dein FSJ an der Albert-Schweitzer Förderschule Frankenthal ab Sommer 2021

Ein Freiwilligendienst ist der ideale Einstieg in ein pädagogisches Berufsfeld, aber auch generell ein Jahr zur grundlegenden beruflichen Orientierung oder Überbrückung bis zur Aufnahme eines Studiums, Beginn einer Ausbildung oder eine Möglichkeit zur beruflichen Umorientierung.

Gemeinsam mit dem rheinland-pfälzischen Roten Kreuz bieten wir ab Sommer 2021 wieder  attraktive Stellen  im Freiwilligendienst im Ganztagsbereich unserer Schule an.
Das Angebot richtet sich an Interessierte  ab 18 Jahren, die als Freiwillige das Lehrpersonal in ihrer pädagogischen Arbeit unterstützen, den Bereich der Ganztagsschule umfassend kennen lernen und erste Erfahrungen in einem pädagogischen Berufsfeld sammeln möchten. Voraussetzungen sind das Interesse daran, Schulkinder zu begleiten und aktiv zu fördern, eine positive Einstellung zur Schule sowie Freude und Engagement.

Bewerben kannst Du Dich ganz einfach online beim DRK-Landesverband RLP e.V. unter www.freiwilligendienste-rlp.de. Das DRK ist unser Kooperationspartner und Träger des Freiwilligendienstes an unserer Schule.

Sonntag, 18.07.2021

„Der Sprung in die Ferien“

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, den Eltern und Erziehungsberechtigten schöne Ferien und eine gute Urlaubszeit! Bleibt gesund & gebt auf euch Acht.

Am MONTAG, den 30. August 2021, fängt die Schule wieder an!

.

Das Team der Albert-Schweitzer-Schule

.

Dienstag, 6.7.2021
COVID 19 Selbst-Tests: Nach den Sommerferien wird in den Schulen in RLP bis auf Weiteres bis zum 10. September getestet. (Schreiben per EPOS an alle Schulen in RLP vom 6.7.2021).

.

Freitag, 18.6.2021

Dienstag, 15.6.2021

Masken sind ab Montag weiter in den Bussen und Zügen nötig. In der Schule sind sie im Gebäude auf dem Weg zur Klasse und zum Sitzplatz zu tragen.

„Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig führte die Erleichterung bei der Maskenpflicht an Schulen weiter aus: „Unsere Schulen setzen ihre Hygienekonzepte hervorragend um, die Impfungen bei unseren Lehrkräften sind weit fortgeschritten und die Inzidenzen sind stark gesunken, sodass wir jetzt auch weitere Schritte gehen können. Auch auf Bitten des Landeselternbeirats haben wir entschieden, dass unsere Schülerinnen und Schüler ab der nächsten Woche keine Maske mehr während des Unterrichts und der Pausen im Freien tragen müssen. Lehrkräfte müssen ebenfalls keine Maske mehr im Unterricht tragen. Selbstverständlich steht es Schulgemeinschaften oder einzelnen Personen frei, weiterhin Maske zu tragen, wenn sie dies wünschen. Gleiches gilt, wenn Lehrkräfte zum Beispiel besonders nah an ihre Schülerinnen und Schüler herantreten oder es die pädagogische Situation erfordert.“

https://corona.rlp.de/de/aktuelles/detail/news/News/detail/maskenpflicht-in-schulen-und-im-freien-wird-gelockert/ 15.6.2021, 17:35 Uhr

.